Impulsvortrag "Dein Garten, unser Acker: Flächen gewinnen für Essbare Städte"

Wann

Dienstag, 4. Oktober 2022    
19:00 bis 20:30

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Veranstaltungstyp

Ansprechperson:

  • Jens Flammann, Initiator Ernährungsrat Rhein-Neckar / ErlebnisOrte

Weil Lebensmittel viel durch die Weltgeschichte reisen, gehen die Lebensmittelpreise mit den Energiepreisen nach oben: Wir der Salat nicht vor der Haustür angebaut, sondern in niederländischen Gewächshäuser, muss er teuer von dort auf unseren Teller gebracht werden. Die Idee der Essbaren Städte will das ändern. In Paris funktioniert das schon ganz gut.

In Basel bittet nun eine Bürgerinitiative die Gartenbesitzer der Stadt darum, ihr die Flächen zum Gärtnern zu überlassen: → Details. Wie können wir von Basel lernen, um zu mehr Essbaren Städten zu kommen? Darum geht es in diesen 90 Minuten.

Ziele:

  • Kennenlernen der Idee von Essbaren Städten
  • Kennenlernen der Aktion „Dein Garten, unser Acker: Flächen gewinnen für Essbare Städte“
  • Überlegen, wie Erfahrungswerte aus Basel auch in Deutschland zu nutzen sind

Geplanter Ablauf.

  • Vorstellungsrunde: Wer hat was mit Gärten und Essbare Städten zu tun?
  • Impuls von Jens Flammann über Essbare Städte und die → Aktion „Dein Garten, unser Acker“
  • Weiterdenken zu Inhalt und Methoden:
    Wer hat welche Vorschläge für die Aktion „Dein Garten, unser Acker: Flächen gewinnen für Essbare Städte“, wer kann und möchte was beitragen?

Damit ich gut vorbereiten kann, bitte anmelden:

Buchungen

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.