Datum: Dienstag, 4. Mai 2021
Zeit: 19:00 bis 20:30 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Online (Details zur Einwahl kommen vor Veranstaltungsbeginn)

(Derzeit 6 von 10 Plätzen verfügbar)


Ansprechperson:Melanie Brühl

Zwar ist Gemeinschaftsverpflegung schon besser geworden, doch gibt es noch „Luft nach oben“: Wir wollen das Thema wieder stärker in den Fokus nehmen.

Kerngedanken und -fragen:

  • Was sagen Eltern und Elternbeiräte, Pädagogen sowie Leitungen von Altenheimen und anderen Pflegeinrichtungen über Gemeinschaftsverpflegung?
  • Wie sieht ein Stimmungsbild aus über Gemeinschaftsverpflegung – hinsichtlich Qualität und Quantität, Bio-Anteile und Lebensmittel-Verschwendung, Ernährungsbildung und Eigenem Gärtnern etc.?
  • Welche Leuchtturmprojekte mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen könnten wirksam sein, um weitere Schritte zu tun für gute Gemeinschaftsverpflegung?

Ziel: Menschen in der Rhein-Neckar-Region erleben Ernährung als Genuss und verhalten sich entsprechend. So tragen sie dazu bei, das Ernährungssystem in eine gute Richtung zu entwickeln.

Vorgehen: Wir bringen konstruktive Menschen mit Erfahrung und Expertise zusammen mit Menschen, die frische Ideen entwickeln wollen. Wir glauben daran, dass die Menschen in der Rhein-Neckar-Region ihr Interesse für Genuss und Ernährung in kluges Handeln umsetzen – die einen früher, die anderen später.

Herzliche Einladung!

Angebot hier buchen

(Sollte etwas mit der Anmeldung nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.