Kurzkalkulation:

  • Organisationskosten 6.600 Euro (falls wir absagen müssten) bis 8.200 Euro (falls wir planmäßig durchführen können)
  • Kostenblöcke: Honorare, Druckerei, Versicherung, Mieten, IT-Kosten, Steuer, … (Details gerne auf Nachfrage)

Ergebnis (Output + Outcome):

  • GartenSymposium von 20. bis 26. März 2022 und GartenTage im Juni und September/Oktober 2022 sorgen für:
  • Kontakte und Vernetzung, Austausch von Wissen und Erfahrung, Ermutigung → mehr Menschen, die zum Gärtnern vor Ort beitragen

Finanzierungsbeiträge

  • Teilnahme-Beiträge für Gesamtjahr 2022 (á 52 / 26 Euro) und für Einzelangebote (á 5 / 15 Euro) = Plan 3.300 Euro
  • Beiträge von Gönnern / Mäzen = Plan 2.800 Euro
  • Beiträge von Standanbietern und Anzeigenkunden = Plan 1.400 Euro
  • Sonstige Beiträge (“Provisionen”) = Plan 500 Euro

Engagement-Risiko Jens Flammann

  • Falls die Kosten höher oder die Beiträge geringer ausfallen, trägt das Risiko von ca. 6.600 Euro Jens Flammann als Initiator persönlich.

 

Sie möchten beitragen?

Zurück zur Hauptseite → www.MitmachSymposium.de