Werkstatt "Market gardening: Wie man startet, um lokales Gemüse zu erzeugen"

Wann

Samstag, 26. März 2022    
17:00 bis 18:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

hack-museumsgARTen
Hans-Klüber-Platz, Ludwigshafen am Rhein

Veranstaltungstyp

  • Dieses Angebot bitte unten auf dieser Seite buchen.
  • Überblicksinformation→ www.MitmachSymposium.de
  • Weitere Angebote (Exkursionen, Werkstätten, …) zum Thema → hier

Impulsgebende: Orfeas Fischer und Sara Knapp, → Weierhöfer Gartengemüse (Weierhof); N.N.

  • Orfeas Fischer und Sara Knapp sind 2018 in der Pfalz mit ihrem Market gardening gestartet: Damals haben sie 50 Kunden versorgt, heute sind es 250. Jedes Jahr lernen die beiden dazu, wie man lokales Gemüse erzeugen kann. Ihr Wissen geben sie inzwischen auch in Online-Kursen weiter. Damit haben sie eine erfolgreiche Gärtner-Gemeinschaft aufgebaut, die jeweils lokal Gemüse erzeugt.
  • N.N.

In der Werkstatt “Market gardening: Wie man startet, um lokales Gemüse zu erzeugen” geht es um Erfolgs- und Mißerfolgs-Faktoren für lokales Gärtnern. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Orfeas Fischer und Sara Knapp sowie N.N. erarbeiten, welche fünf Punkte ertragsorientierte Gärtnerinnen und Gärtner ganz besonders in den Blick nehmen sollten.

Buchungen

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.