ScienceCity Zürich "Von Tierhaltung und Pflanzenzucht"

Wann

Sonntag, 20. März 2022    
11:00 bis 15:45

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Veranstaltungstyp

  • Für dieses Angebot bitte direkt bei der ETH Zürich anmelden: siehe “Details” unten
  • Überblicksinformation→ www.MitmachSymposium.de
  • Weitere Angebote (Exkursionen, Werkstätten, …) zum Thema → hier
  • 11:00 – 11:45 Uhr: Ökologische Landwirtschaft als Schlüssel zur Welternährung
    Johanna Jacobi, ETH-​Professorin für Agrarökologie
  • 12:00 bis 12:45 Uhr: Fleisch essen – ja, nein, vielleicht?
    Katrin Giller, ETH-​Forscherin für Tierernährung
  • 12:00 bis 12:45 Uhr: Nassreis-​Anbau als Erfolgsgeschichte
    Yvonne Fabian, Agroscope-Forscherin über Agrarlandschaft und Biodiversität
  • 13:00 – 13:45 Uhr: Pflanzen züchten im 21. Jahrhundert
    Bruno Studer, ETH-​Professor für molekulare Pflanzenzüchtung
  • 14:00 bis 14:45 Uhr: Weg mit dem Corona-​Speck!
    Philipp Gerber, Arzt und klinischer Leiter des Adipositas-​Zentrums am Universitätsspital Zürich
  • 15:00 bis 15:45 Uhr: Apfelbäume im Weltall?
    Sascha Quanz, ETH-​Professor für Astrophysik

Programmbroschüre

Details

Buchungen

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.