Datum: Samstag, 24. Juli 2021
Zeit: 18:00 bis 18:45 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Meerfeldstraße 70-72 (Mannheim-Lindenhof)

(Derzeit 30 von 30 Plätzen verfügbar)


  • Alle Angebote auf → www.Lindenhof.NachbarschaftsKultur.de
  • Damit Sie wissen, ob dieses Angebot noch freie Plätze hat, buchen Sie bitte unten auf dieser Seite.
  • Ihren Beitrag nach eigener Einschätzung können Sie entweder überweisen oder in drei ausgewählten Flohmarkt-Höfen (Haardtstraße 8, Meerfeldstraße 70-72 und Rheinaustraße 26) ins Glas stecken (dort bekommen Sie dafür das „Hab schon beigetragen“-Armbändchen, mit dem Sie abends überall bei der NachbarschaftsKultur willkommen sind.)

Ansprechperson: Dennis Ewert

Auch auf dem Lindenhof versteht sich die Planergruppe → MOFA als „Mannheims Ort für Architektur“. Die „1,5 Meter Gesellschaft“ ist eine Idee, wie man mit und für die Menschen in einer Stadt die Plätze in der Stadt so gestalten kann, dass sie den Menschen dienen – und nicht nur Autos, …

Zu diese Thema haben sich die Planerinnen und Planer allerhand ausgedacht, was sie in der Schaufensterausstellung „1,5 Meter Gesellschaft“ darstellen. Diese Ausstellung ist am 24. Juli ab 15:00 Uhr geöffnet; um 18:00 Uhr findet eine Führung statt, die gegen 18:30 Uhr in entspannten Gesprächen ausklingen soll.

Tipp: Ab 19:00 Uhr → Stadtteilspaziergang „Lebenswandel im Klimawandel: Was wird sich ändern?“ mit dem Lindenhöfer Bezirksbeirat Klaus-Dieter Lambert.

 

Angebot hier buchen

Damit wir Sie ggf. erreichen können, bitte Namen und Telefon angeben; Felder, die Sie nicht ausfüllen wollen, einfach mit "000" füllen. (Sollte etwas mit der Anmeldung nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.