Wann

Donnerstag, 10. Juni 2021    
14:00 bis 18:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Veranstaltungstyp

Ansprechperson:Jens Flammann

Wenn Kommunen mehr Bio-Lebensmittel in Kitas, Krankenhäusern und Heimen einsetzen wollen, sind Ausschreibung nicht immer zu vermeiden. Das birgt juristische Fallstricke, weswegen man dann gerne „beim Bewährten“ bleibt.

Wie man rechtssichere Ausschreibungen für „mehr Bio“ in der Gemeinschaftsverpflegung gestalten kann und wie weitere Kniffligkeiten gelöst werden können, erfahren Interessierte insbesondere aus öffentlichen Verwaltungen und Großküchen in einer kompakten und kostenfreien Online-Veranstaltung am Donnerstag, 10. Juni, die der Ernährungsrat Rhein-Neckar gemeinsam mit dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) vorbereitet hat.

Programm und Details → hier; Anmeldung → hier; Hintergrundinformationen auf → www.Bio-bitte.info

Buchungen

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.