Datum: Samstag, 1. April 2023
Zeit: 15:30 bis 16:30 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Mannheim / Ludwigshafen am Rhein

(Derzeit noch 10 Plätze verfügbar)


  • Dieses Angebot bitte unten auf dieser Seite buchen.
  • Überblicksinformation→ www.MitmachSymposium.de
  • Weitere Angebote (Exkursionen, Werkstätten, …) zum Thema → hier

Impulsgeberinnen: Ruth Drumm, → Stauden Drumm Hanhofen / Südpfalz; Ana Dovio-Geiger, Gemeinde Plankstadt (angefragt)

  • Ruth Drumm ist Staudengärtnerin im eigenen Betrieb in der Südpfalz. Sie studierte Sozialarbeiterin und ist engagierte Musikerin. Eines ihrer Anliegen ist, Menschen Verständnis für die Abläufe in der Natur zu vermitteln. Dieses Wissen soll sie befähigen, ihre Umgebung vielfältiger zu gestalten.
  • Ana Dovio-Geiger ist engagierte Hobbygärtnerin und arbeitet in der Gemeinde Plankstadt mit Geflüchteten. In beiden Rollen engagiert sie sich für „Blühstreifen“ in der Kommune und kennt die Herausforderungen, die daraus entstehen können.

In der Werkstatt „Stauden in der Kommune nutzen: Klimaangepasste Vielfalt fördern“ geht es darum, wie man mit den Menschen vor Ort in der Kommune  klimaangepasste Vielfalt gestalten kann. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Ruth Drumm und Ana Dovio-Geiger erarbeiten, welche Rahmenbedingungen zu beachten sind und wie Menschen vor Ort dazu beitragen können.

Hier buchen:

Damit wir Sie ggf. erreichen können, bitte Namen und Telefon angeben. Felder, die Sie nicht ausfüllen wollen, einfach mit "000" füllen. Sollte etwas mit der Anmeldung nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93
Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.