Exkursion "Allmende-Waldgarten in Edingen-Neckarhausen: Wie Bäume einen Garten auf mehreren Ebenen ermöglichen"

Wann

Freitag, 25. März 2022    
12:00 bis 13:30

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Allmende Waldgarten (Neckarhausen)
Am Kirchhofpfad, Edingen-Neckarhausen

Veranstaltungstyp

  • Dieses Angebot bitte unten auf dieser Seite buchen.
  • Überblicksinformation→ www.MitmachSymposium.de
  • Weitere Angebote (Exkursionen, Werkstätten, …) zum Thema → hier

Impulsgeberin: Dr. Helga Frohoff, Allmende-Waldgarten in Edingen-Neckarhausen

Der Verein Allmende-Waldgarten engagiert sich für den → Waldgarten in Edingen-Neckarhausen. Dahinter steht die Idee, dass ein Wald auch essbar sein kann. Gleichzeitig ermöglicht ein Waldgarten, dass nicht nur auf einer Fläche geerntet werden kann, sondern auf mehreren Ebenen übereinander: So können sich Mischkulturen gegenseitig ergänzen und begünstigen – auf der Ebene von niedrigwachsenden Kräutern, von mittelhohen Gehölzen und hochwachsenden Bäumen.

In der Exkursion “Allmende-Waldgarten in Edingen-Neckarhausen: Wie Bäume einen Garten auf mehreren Ebenen ermöglichen” geht Helga Frohoff auf Fragen ein, wie Waldgarten und Mischkulturen die Vielfalt und Produktivität gleichzeitig steigern können.

Buchungen

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.