8. MarktGespräch “Wie aus Wochenmärkten wieder LebensMittelPunkte wurden”

Wann

Donnerstag, 6. März 2025    
11:00 bis 12:30 Uhr

Buchungen

€ 0,00 – € 40,00 (noch 20 Plätze verfügbar)
Ja, verbindlich buchen.

Themenschlagworte

  • Das Marktgespräch lebt von einem kurzen Impulsvortrag und im Abschluss daran vom Austausch der Teilnehmenden untereinander (daher maximal 20 Teilnehmende).
  • Alle Angebote zum Thema → www.MarktGespraech.de. Weitere Themen sind in Vorbereitung. Anregungen gerne an → Jens Flammann

Ansprechperson:Jens Flammann

Um die Zukunft von Wochenmärkten zu erkunden, überspringen wir all das, was war und was heute noch ist. Bei diesem MarktGespräch berichtet Jens Flammann aus der Zukunft:

  • Wie haben sich Wochenmärkte im Jahr 2030 zu Besuchermagneten für Innenstädte entwickelt?
  • Welche neuen Funktionen haben Wochenmärkte zu LebensMittelPunkten verwandelt?
  • Und welche Herausforderungen waren dafür in den vergangenen Jahren seit 2025 zu gestalten?

Die Teilnehmenden sind eingeladen, auch aus ihrer Zukunft zu berichten.

Impulsgebende:

  • Jens Flammann, Wirtschaftswissenschafter, Heidenheim an der Brenz

Damit wir gut vorbereiten können, bitte anmelden:

Buchungen

Beitragsoptionen

Ticket-Typ Preis Plätze
Beitrag für Marktveranstalter und Behörden € 40,00
Beitrag für Markthändler und -kunden € 20,00
Beitrag für Mitwirkende € 0,00
Thema interessiert mich, doch Termin passt nicht: Bei nächster Gelegenheit bin ich dabei! € 0,00

Buchungsinformationen

Buchungsüberblick

Mmmh, zumindest einen Platz sollten Sie buchen, damit hier etwa angezeigt wird.