Datum: Samstag, 24. Juli 2021
Zeit: 19:00 bis 20:00 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Julia-Lanz-Platz (Mannheim-Lindenhof)

(Derzeit noch 40 Plätze verfügbar)


  • Alle Angebote auf → www.Lindenhof.NachbarschaftsKultur.de
  • Damit Sie wissen, ob dieses Angebot noch freie Plätze hat, buchen Sie bitte unten auf dieser Seite.
  • Ihren Beitrag nach eigener Einschätzung können Sie entweder überweisen oder in drei ausgewählten Flohmarkt-Höfen (Haardtstraße 8, Meerfeldstraße 70-72 und Rheinaustraße 26) ins Glas stecken (dort bekommen Sie dafür das „Hab schon beigetragen“-Armbändchen, mit dem Sie abends überall bei der NachbarschaftsKultur willkommen sind.)

Ansprechperson: Peter Michaelsen

Auch bei der 3. Meile der Großen Fragen gibt’s jede Menge Gespräche über die Großen Fragen des Lebens und auch des ZusammenLebens: Bei einem Spaziergang kommen Menschen aus vielen Glaubensgemeinschaften miteinander ins Gespräch und auch solche, die mit Glauben nichts am Hut oder fragenden Zweifel haben.

Zeitablauf:

  • 19:00 Uhr: Start  der Gespräche beim Spaziergang entlang der Fragenmeile
  • gegen 19:45 Uhr: Zusammenfassender Abschluss
  • gegen 20:00 Uhr: Ende und Ausklang

2020 waren dabei:

  • Bahá’í
  • Evangelische Studierendengemeinde
  • Frauenkulturrat Mannheim
  • Freireligiöse Gemeinde Mannheim
  • Katholischen Hochschulgemeinde
  • Säkulare Humanisten – Giordano-Bruno-Stiftung

Das war schön vielfältig!

In diesem Jahr konzentrieren wir uns – auf Vorbereitung der Bahá’í-Gemeinde Mannheim – auf drei Große Fragen:

  • Erziehung:
    Wieso fahren Leihroller auch bei Rot über die Ampel?
  • Frauenrechte:
    Wie kommen wir zu einer Gleichwürdigkeit zwischen den Geschlechtern?
  • Andacht:
    Wie gewinne ich an Klarheit für mich?

Die Bahá’í-Gemeinde hat zu diesen Fragen einige Texte aus verschiedenen Glaubensgemeinschaften und philosophischen Schulen zusammengetragen – als Basis für gedeihlichen Austausch.

Weitere Fragen für die Fragenmeile gerne zumailen an Peter Michaelsen, E-Mail FragenMeile@NachbarschaftsKultur.de

Teilnehmende buchen hier:

Damit wir Sie ggf. erreichen können, bitte Namen und Telefon angeben; Felder, die Sie nicht ausfüllen wollen, einfach mit "000" füllen. (Sollte etwas mit der Anmeldung nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.