2. Lindenhöfer NachbarschaftsKultur: Wie sich NachbarschaftsGestalter ein Zeitpolster zulegen

Wann

Freitag, 8. Juli 2022    
19:30 bis 20:00

Buchungen

€ 0,00
Ja, verbindlich buchen.

Wo

Veranstaltungstyp

Ansprechpersonen: Markus Hertrich (angefragt) / Jens Flammann, ErlebnisOrte Rhein-Neckar

Schon wer seine Zeit für NachbarschaftsFlohmärkte einsetzt, darf sich zu den NachbarschaftsGestaltern zählen: Sie oder er tut etwas für den Zusammenhalt der  Menschen vor der eigenen Haustür.

Nun laden wir Sie zu einem nächsten Schritt ein, für den wir uns ein erfolgreiches Konzept aus Österreich in die Region holen wollen: Über das Zeitpolster-Konzept können NachbarschaftsGestalter nicht nur Unterstützung bei aktiver Nachbarschaftshilfe bekommen, sondern sich ein Zeitguthaben-Konto anlegen. Dieses Zeitpolster-Konto wird nicht in einer Geldwährung geführt, es werden vielmehr Stunden darauf gutgeschrieben (wie bei einem Arbeitszeit-Konto). Die Idee: Es gibt Zeiten, in denen Sie anderen Menschen helfen können; und es gibt Zeiten (oder wird sie geben), da ist Ihnen die Unterstützung durch andere Menschen wertvoll. Dann ist es gut, ein Zeitpolster zu haben, mit dem man die Unterstützung durch andere Menschen honorieren kann (die dann eines Tages selber…)

Mehr erfahren Sie von Markus Hertrich und Jens Flammann, wobei auch wir neugierig sind auf Ihre Sicht der Dinge.

Das NachbarschaftsGestalter-Projekt startet in unserer Region in diesem Jahr: herzliche Einladung! Mehr → www.NachbarschaftsGestalter.de

Damit wir gut für Sie vorbereiten können, bitte anmelden:

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Ja, ich nehme an diesem Angebot teil und trage mit einem Budgetbeitrag nach eigener Einschätzung zum Gelingen bei.
(0 Euro = schon okay; ab 3 Euro pro Nase = symbolisch, ab 6 Euro = fair, ab 9 Euro = ermutigend)

Anmeldungsinformationen