Bauskizze Bahnsteig F Bahn20140813Ab September bleibt der „Suezkanal“ zwischen Mannheimer Innenstadt und Lindenhof voraussichtlich bis ins Jahr 2018 für Autos dicht. Radfahrer und Fußgänger könnten indes passieren, so Sprecher der Deutschen Bahn auf einer Informationsveranstaltung am heutigen Montagabend – bis auf „einzelne Tage“.

Das Knifflige an den Bauarbeiten: Güterverkehrsgleise müssen „unter rollendem Rad“ verlegt werden, zum Teil auch in Nachtarbeit, weil die Gleise für den Verkehr nicht dauerhaft gesperrt werden können. Auch deswegen ziehen sich die Bauarbeiten in die Länge.

Die Bauarbeiten für das neue Regionalgleis F haben zum Ziel, den ohnehin engen Eisenbahnknotenpunkt Mannheim zu entspannen. Das soll pünktlichere Züge und sicherere Wege zum Gleis bringen. Bürgerinnen und Bürger aus dem Lindenhof kritisierten, dass die Bauarbeiten an wichtigen Punkten mit der Mannheimer Stadtverwaltung unabgestimmt seien. So gebe es keine Lösung für die zu geringen Kapazitäten zur Querung der Gleise zwischen Innenstadt und Lindenhof.

Stadtevents wird Hintergründe kurz Beginn der Bauarbeiten vor Ort erläutern: mehr…

[25. August 23014/JFl.]