Crowdfunding beendet.

Beschreibung

  • Überblick → www.NachbarschaftsGestalter.de
  • Wer für seinen Beitrag keine Rechnung braucht, kann in alle Felder – bitte außer E-Mail-Adresse und Namen – ein „xxx“ oder sonstwas eintragen.
  • Wer lieber an unseren gemeinnützigen Verein spenden möchte, wendet sich bitte an → Dr. Klaus-Dieter Lambert, Telefon 0621 / 483 483 – 94, Mannheim-Lindenhof.

Kosten: ca. 4.100 Euro
davon

  • etwa 2.000 Euro für Organisation,
  • etwa 700 Euro für Gagen / Honorare,
  • etwa 500 Euro für Versicherungen / Steuern,
  • etwa 400 Euro für Einladungen / Medien,
  • etwa 500 Euro als Vorfinanzierung
    für 2. Lindenhöfer NachbarschaftsKultur am 23. Juli 2022

Finanzierung: Beiträge von Mitwirkenden und Teilnehmenden, Mittel aus dem BBR-Stadtteilfond (beantragt, noch nicht bewilligt, Bezirksbeirat tagt / entscheidet Mitte Juli)

Bereits finanziert: ca. 800 Euro aus Anzeigen für Programmheft

Offener Betrag: ca. 3.300 Euro

Vorgeschlagene Beiträge:

  • Mitwirkende Aktionsanbieter: ab 50 Euro
  • Mitwirkende Gastro: ab 100 Euro
  • Teilnehmende Besucherinnen und Besucherinnen: ab 3 Euro

Spielregel:

  • Die bis Donnerstag, 22. Juli, 12:00 Uhr, eingegangen Beiträge entscheiden darüber, welche Leistungen bei der NachbarschaftsKultur am 24. Juli finanziert werden können.
  • In den meisten Punkten bin ich schon in Vorleistung gegangen. Sollte ich ein Defizit schultern müssen, kann ich mir einen zweiten Anlauf für NachbarschaftsKultur auf dem Lindenhof nicht leisten.

Bei Fragen gerne fragen: Jens Flammann, → www.Impressum.Erlebnisorte.de

Total Backers5
Total Sum1.453,01 
Goal3.300,00 
Remaining1.846,99 
Remaining
Start Date5. April 2021
End Date21. Juli 2021
Time RemainingThe campaign ended 2 months, 25 days, 10 hours, 32 minutes, 22 seconds ago
Time Remaining