Wann? Montag, 23. November 2020 / 19:00 bis 21:00

Wo? Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk (Ludwigshafen am Rhein)

(Derzeit 10 von 10 Plätzen verfügbar)


Ansprechperson: Jens Flammann, E-Mail Jens.Flammann@Erlebnisorte.de

alle Angebote zum Thema

Ansprechpartner: Dr. Thomas Grommes

Was im Ludwigshafener Müllheizkraftwerk verbrannt und zu Energie verwertet wird, kommt alles von Verbrauchern: Die werfen als Restabfall weg, was sie nicht wiederverwenden können oder was nicht mehr stofflich recycelt werden kann. GML-Geschäftsführer Dr. Thomas Grommes erklärt, wieso und wie Müll verbrannt wird und wieso das Verbrennen – neben dem Wiederverwenden – für ein hochwertiges Recycling unabdingbar und umweltfreundlich ist.

Dauer: ca. 90 Minuten
Teilnehmendenzahl: maximal 10
Guide: Dr. Thomas Grommes

 

Teilnahme buchen:
Ticket-Typ Preis Plätze
Vorverkauf für Privatpersonen - Frühbucher
Vorab 10 Euro pro Nase überweisen = Ihren Platz sichern
€ 10,00
Vorverkauf für Privatpersonen - Spätbucher
Vorab 20 Euro pro Nase überweisen = Ihren Platz sichern
€ 20,00
Vorverkauf für Unternehmensvertreter
Vorab 30 Euro pro Nase überweisen = Ihren Platz sichern
€ 30,00