Wann? Samstag, 5. November 2016 / 14:00 bis 15:30

Wo? Lanz-Kapelle Lindenhof (Mannheim-Lindenhof)

(Derzeit 1 von 1 Plätzen verfügbar)


Ansprechperson: Jens Flammann, E-Mail jens.flammann@erlebnisorte.de

img_20161001_091351Das Finanzamt steigt früher oder später jenen Immobilienbesitzern auf’s Dach, die Gewerbeflächen nicht vermieten. Steuernachzahlungen drohen, wenn Immobilienbesitzer ihre Läden leerstehen lassen, obwohl sie vermietet werden könnten. Das Thema wird auf dem Lindenhof aktuell, denn: Der Stadtteil verändert sich und bietet damit attraktive Geschäftschancen. Jens Flammann ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen, zeigt vor Ort Chancen und Risiken:

  • Mit welcher Kundschaft können Nutzer von Gewerbeimmobilien auf dem Lindenhof rechnen – auch in Zukunft?
  • Welche Bauprojekte haben Auswirkungen auf Qualität und Wert von Gewerbeimmobilien?
  • Welche Perspektiven und Chancen bietet der Lindenhof für meine Gewerbeimmobilien?

Nach dem Spaziergang über den Lindenhof können die Teilnehmenden ab 18:00 Uhr bei der “Langen Nacht der Kunst und Genüsse” mit Gewerbetreibenden und Lindenhöfer Kunden ins Gespräch kommen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Sollte dieser Termin nicht zu Ihrem Kalender passen, buchen Sie sich eine Maßanfertigung: hier...

Hintergrund-Informationen aus dem “ImmobilienReport-Rhein-Neckar” hier…

Eine spontane Teilnahme bei diesem Spaziergang ist möglich. Verbindliche Anmeldung (= sicherer Platz):

Teilnahme buchen:

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.