Wann? Samstag, 12. September 2020 / 9:00 bis 20:58

Wo? Ludwigshafen am Rhein

(Derzeit 20 von 20 Plätzen verfügbar)


Ansprechperson: Jens Flammann, E-Mail Jens.Flammann@Erlebnisorte.de

Ein entspannter Tagesausflug nach Offenbach, um Neues zu erfahren, um zu lernen – in beide Richtungen: voneinander und miteinander.

Geplante Themen folgen:

  • Wie bringt Offenbach die Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammen?
  • Wie nutzt Offenbach → Industriekultur am Main und den → Deutschen Wetterdienst als Anziehungspunkte?
  • Wie geht Offenbach mit Ladenleerständen um?

Zugfahrplan:

  • Ludwigshafen (MItte) ab 9:00 Uhr → Offenbach HBf an 10:44 Uhr
  • Offenbach HBf ab 19:04 Uhr→ Ludwigshafen (MItte) an 20:58 Uhr

Fahrkarten buchen Sie bitte auf eigene Faust. Wer das frühzeitig tut, kommt günstig hin und zurück: → www.Bahn.de

Ablauf:

  • 9:00 Uhr:
    Zugabfahrt
  • 10:44 Uhr:
    Markt-Frühstück  und Gespräch mit N.N.
  • 12:00 Uhr:
    Gespräch mit N.N.
    anschließend Spaziergang durch Offenbach
  • 15:00 Uhr:
    Gespräch mit N.N.
  • 17:00 Uhr:
    Entspannter Austausch mit Engagierten in Offenbach über das, was eine Stadt nach vorne bringt
    Gespräch u.a. mit
    – Vertreterin / Vertreter des “bildungsbürgerlichen Offenbach”;
    – Vertreterin / Vertreter des “innovativen Offenbach”;
    – Vertreterin / Vertreter des “interkulturellen Offenbach”;
    – Vertreterin / Vertreter des “jungen Offenbach”;
    – Vertreterin / Vertreter des “unternehmerischen Offenbach”;
    – …
  • 19:04 Uhr:
    Zugabfahrt (Rückkunft: 20:58 Uhr)

Nach Offenbach kommen wir entspannt mit dem Regionalzug (Tipp: frühzeitig buchen = Fahrtkosten senken). Je nach Lust und Laune, nutzen Sie dort die Gesprächsmöglichkeiten oder erobern sich die Stadt auf eigene Faust. Abends sammeln wir uns zum besonders gemütlichen Teil, um uns gegen 19:00 Uhr auf die Rückreise zu machen. Alles ganz entspannt, jedoch nicht minder spannend!

Um gute Gespräche zu ermöglichen, ist die Teilnehmendenzahl begrenzt:

Teilnahme buchen:

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Jens.Flammann@Erlebnisorte.de.