Wann? Samstag, 17. Oktober 2020 / 14:00 bis 21:00

Wo? Café COHRS (Mannheim-Neckarstadt)

(Derzeit 5 von 12 Plätzen verfügbar)


video

Ansprechperson: Jens Flammann

Ziele des Visionstages:

  • verschiedenen Perspektiven für ein “Nachhaltig-faires Ernährungssystem Rhein-Neckar 2025” zusammentragen
  • daraus ein Vorhabenpaket für die kommenden Jahre ableiten
  • Was ein Ernährungssystem ist → hier
  • Welche Visionsinhalte der Ernährungsrat in Essen hat → hier

Wer teilnehmen wird:

  • Wer etwas macht, hat die Macht. Eingeladen sind daher konstruktive Verbraucher, Händler und Erzeuger – auch Menschen aus Behörden und politischen Gremien, aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft.
  • Ziel ist, möglichst verschiedenen Perspektiven auch von Stadt und Land in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar (= Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz) zusammenzubringen.

Ablauf  des Visionsprozesses und des Visionstages:

  • 4. bis 15. Oktober 2020:
    30 Impulsveranstaltungen, die eine Fundierung legen und die Breite des Themas darstellen
  • Freitagabend, 16. Oktober 2020:
    Begrüßung eines Zeitreisenden aus dem Jahr 2048, der Mitwirkende an den Impulsveranstaltungen interviewt über das Leben im Jahr 2020 und seine Sicht aus dem Jahr 2048 beiträgt: → Die Zukunft läßt schön grüßen – Empfang für einen Zeitreisenden ins Jahr 2020
  • Samstagnachmittag/-abend, 17. Oktober 2020:
    14:00 Uhr:  Begrüßung und Informationen über Ziele, Ablauf und Spielregeln
    14:30 Uhr: vielfältige “Geschichten aus der Zukunft” über unsere Ernährung im Jahr 2025 zusammentragen
    16:30 Uhr: Pause
    17:00 Uhr: “Geschichten aus der Zukunft” entwickeln zu einer gemeinsamen “Vision für ein Ernährungssystem 2025”
    ca. 18:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen mit Zeit für Vernetzungsgespräche
    ca. 19:00 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick
    21:00 Uhr Uhr: Offizielles Ende / Ausklang

Moderatoren:

  • Oliver Decken, Landau
  • Jens Flammann, Mannheim
  • Lino Zeddies, Berlin

Vorbereitungsaufgaben:

  • Empfehlenswert ist, dass Sie sich hineindenken in das Konzept “Ernährungssystem”hier
  • BItte bringen Sie eine “Geschichten aus der Zukunft” über unsere Ernährung im Jahr 2025 mit.
    Damit in Ihre Geschichte auch die Impulse weiterer Menschen aus der Region eingehen, sprechen Sie bitte mit zwei, drei Menschen aus Ihrem Umfeld darüber.
    Das befähigt Sie, Ihre Geschichte so kompakt beizutragen, wie es für einen gelingenden Visionsprozess erforderlich ist.

Damit wir für Sie einen angenehmen Rahmen für den Visionstag vorbereiten können, melden Sie sich bitte an:

Jetzt zur Teilnahme anmelden
(Sollte etwas mit der Anmeldung hier nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.