Wann? Dienstag, 24. November 2020 / 19:00 bis 21:00

Wo? Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen am Rhein (WBL)

(Derzeit 14 von 14 Plätzen verfügbar)


Peter Nebel ist als Leiter des städtischen → Wirtschaftsbetriebs Ludwigshafen (WBL) unter anderem zuständig für Abfallentsorgung, Stadtentwässerung und Krematorien: “Wir kümmern uns um Stadthygiene”, sagt er. Das heißt: Die Arbeit seines Teams hilft zu verhindern, dass die Stadt im Dreck versinkt und innerhalb kurzer Zeit unbewohnbar würde.

  • Aus welcher Perspektive blickt Peter Nebel auf seine Stadt?
  • Welche Methoden und Maßnahmen helfen ihm bei der Arbeit, auch der Eindämmung von Infektionen?
  • Und welche Bedeutung haben in diesem Zusammenhang die Prinzipien von Kreislaufwirtschaft für ein gutes Leben in der Stadt?

Neben einem Vor-Ort-Spaziergang auch über den Betriebshof ermöglicht WBL-Geschäftsführer Peter Nebel einen Blick hinter die Kulissen seines Unternehmens und gibt Einblick in seine Arbeit als Stadthygieniker und Kreislaufwirtschafter.

Jetzt zur Teilnahme anmelden
(Sollte etwas mit der Anmeldung hier nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht (mehr) möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail an Info@Erlebnisorte.de.