Wann? Montag, 1. März 2021 / 19:00 bis 20:30

Wo? Online (Details zur Einwahl kommen vor Veranstaltungsbeginn)

(Derzeit 6 von 10 Plätzen verfügbar)


Ansprechperson:Melanie Brühl

Damit Verbraucherinnen und Verbraucher gute Entscheidungen treffen können, braucht es eine pfiffige Genuss & Ernährungsbildung. Vieles gibt es schon, möglicherweise lässt sich noch etwas verbessern.

Bisherige Ideen:

  1. Qualitätsorientierte Gastronomie muss nicht teuer sein, wird jedoch mit neuen Formaten in eine neue Rolle hineinwachsen: Wie lässt sich die Expertise von qualifizierten und motivierten Gastronomen für Genuss & Ernährungsbildung nutzen? Erste Ideen habt wir schon abgeklopft…
  2. Unabhängig von der Größe des Geldbeutels können sich Menschen gesünder und ausgewogener ernähren, so vermuten wir. Um Ernährungsarmut und ihren Konsequenzen noch wirksamer zu begegnen, wollen wir Menschen zusammenbringen, die sich in diesem Bereich schon engagieren und deren Erfahrungswerte weiterdenken. Wenn alles klappt, wird gute Ernährung keine Frage des Geldbeutels mehr sein.
  3. Auch Genuss & Ernährungsbildung in Kitas und Schulen, Behörden und Unternehmen, … – kurz: in Gemeinschaftsverpflegungen – kann noch verbessert werden. Das behaupten wir so keck, weil in den vergangenen Jahren schon allerhand passiert ist. Dennoch ist noch Luft nach oben. Auch für dieses Thema wollen wir eigene Überlegungen mit den Erfahrungen weiterer Menschen zusammenbringen.

Ziel: Menschen in der Rhein-Neckar-Region erleben Ernährung als Genuss und verhalten sich auch beim Einkauf entsprechend. So tragen die Verbraucherinnen und Verbraucher dazu bei, das Ernährungssystem in eine gute Richtung zu entwickeln.

Vorgehen: Wir bringen konstruktive Menschen mit Erfahrung und Expertise zusammen mit Menschen, die frische Ideen entwickeln wollen. Wir glauben daran, dass die Menschen in der Rhein-Neckar-Region ihr Interesse für Genuss und Ernährung in kluges Handeln umsetzen – die einen früher, die anderen später.

Herzliche Einladung!

Weitere Details folgen.

 

Jetzt zur Teilnahme anmelden
(Sollte etwas mit der Anmeldung hier nicht klappen oder Sie den Teilnahmebeitrag nicht stemmen können, melden Sie sich bitte bei uns: Wir finden eine Lösung! E-Mail: Info@ErlebnisOrte.de oder Telefon 0621 483 483 93)

Wieso und wie buchen? → www.Buchen.Erlebnisorte.de

Ticket-Typ Plätze
#1.1 Ja, ich nehme teil und leiste keinen monetären Teilnahmebeitrag.